Fassadenelemente

Das Fassadenprogramm bietet eine große Auswahl an Oberflächenstrukturen. Alle ZF Zierer Fassadenelemente die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden, sind mit unserem patentierten Verschlußsystemen ausgestattet. Ein großer Vorteil für eine hinterlüftete Vorhangfassade VHF, da Dämmung und Mauerwerk trocken und funktionsfähig bleiben. Die energiesparende Wirkung des Dämmmaterials bleibt so dauerhaft erhalten.

Energieeinsparungen von über 50% sind bei Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften nach EnEV realistisch. Erkundigen Sie sich auch über staatliche Förderprogramme.

Bogenschnittstruktur

Unsere Bogenschnittstruktur ist ein genaues Abbild einer klassischen Deckform. Sie empfiehlt sich durch eine einfache und schnelle Montage …

zum Produkt

Bruchsteinstruktur

Die Bruchsteinstruktur ist einem geschlagenen Sandstein nachempfunden. Sie gefällt durch das große Format und die tiefe Narbung. Das …

zum Produkt

Holzstruktur

Als neustes Fassaden- Produkt stellen wir unsere Holzstruktur vor. Die tief genarbte Oberfläche wirkt sehr natürlich. Im Gegensatz zu …

zum Produkt

Klinkerstruktur NBII

Die Oberfläche dieser Struktur ist dem bekannten "wilden Klinkerverband" nachempfunden. Diese Optik gefällt durch die unregelmäßige …

zum Produkt

Klinkerstruktur ZBII

Vorbild bei der Gestaltung dieser Klinkerstruktur ist der klassische "Längs-Klinkerverband", bei dem die Fugen vertikal jeweils in der …

zum Produkt

Putzstruktur

Die ZF Zierer Putzstruktur als "Hinterlüftetes System" eine sinnvolle und wartungsfreie Alternative zu einer WDVS Putzfassade. In vielen …

zum Produkt

Strukturelement

Das Strukturelement empfindet eine geschlagene Schieferoberfläche nach, und ist wegen seiner geometrischen Formgebung universell …

zum Produkt

Terrastruktur

Das Terra-Fassadenelement ist eine leichte Alternative zu kleinformatigen Keramikfassaden. Die Fassade besticht durch klare Formen und …

zum Produkt